Bibliografie

Monographische Publikationen/Monographs (Auswahl/selected)

Lutz Dammbeck - Bilder, Collagen, Aktionsdokumentationen (Text: Christoph Tannert), Kat. Bauhaus Dessau, Dessau 1985

Das Herakles-Konzept: Ausstellung – Enviroment - Aktion, Fb. Galerie Oben Karl-Marx-Stadt (Text: Klaus Werner), Karl-Marx-Stadt 1986.

Lutz Dammbeck Herakles, Kat. Künstlerhaus e. V. Hamburg 1988 (Text: Eckhart Gillen), Hamburg 1988.

Lutz Dammbeck: Herakles Höhle 3, Kat. zur gleichnamigen Ausstellung im Realismusstudion der NGBK Berlin vom 2.11. bis 7.12.1990

Lutz Dammbeck, Herakles-Konzept, Kat. Haus am Waldsee, Berlin, Lindenau Museum Altenburg, Kunsthaus Dresden, Heidelberger Kunstverein (Texte: Lutz Dammbeck, Eckhart Gillen und Barbara Straka), Amsterdam u. a. 1997.

Lutz Dammbeck, Das Netz - die Konstruktion des Unabombers (Im Anh.: Die Industrielle Gesellschaft und ihre Zukunft, ‚Unabomber-Manifest’, von FC), Nautilus Hamburg 2005.

Lutz Dammbeck - Käthe-Kollwitz-Preis 2005, Kat., hrsg. von der Akademie der Künste Berlin, Berlin 2005.

Lutz Dammbeck: Re – Re – Education, Katalogbuch anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Sprengel Museum Hannover vom 19.05 bis 26.09.2010


 

Texte von Lutz Dammbeck / Texts by Lutz Dammbeck (Auswahl/selected)

Metamorphosen im Trickfilm. Animationsfilmretrospektive sozialistischer Länder anlässlich der 21. Leipziger Dokumentar- und Kurzfilmwoche Leipzig, in: Sonntag, Nr. 3/1979, S. 6 (Zeitschrift)

Über Hans Hendrik Grimmling, in: Les oisseaux, Hans Hendrik Grimmling, Ausst.-Kat. Galerie Arkade, Berlin 1980

Einmart, in: Flugblatt 6 des Nationalen Kurzfilmfestivals der DDR 1981, Neubrandenburg

Die zwei Enden der Züricher Spiegelgasse, in: Referat auf der Bezirksdelegiertenkonferenz in Vorbereitung des IV. Kongress des Verbands Bildender Künstler (VBK) in Leipzig, 1983 (Originalmanuskript, Archiv Lutz Dammbeck)

... allein in die Schlacht mit dem Tier! Notizen zur Arbeit an der Mediencollage Herakles, in: NIEMANDSLAND, hrsg. von Eckhart Gillen und Wolfgang Dressen, Verlag Dirk Nishen, Berlin, 1/1987, S. 65–69

1. Leipziger Herbstsalon, in: Stationen eines Weges. Daten und Zitate zur Kunst- und Kunstpolitik der DDR 1945-1988, zusammengestellt von Günter Feist unter Mitarbeit von Eckhart Gillen, Verlag Dirk Nishen, Berlin 1988

Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt, in: Ausgebürgert - Künstler aus der DDR und aus dem Sowjetischen Sektor Berlins 1949–1989, Ausst.-Kat. Staatlichen Kunstsammlung Dresden, Argon Verlag, Berlin 1989

Lutz Dammbeck, in: Der DEFA-Komplex, Folge 8: Nestflüchter (Grabe, Cohn-Vossen, Dammbeck), Dokumentarfilm des MDR, 1993, 45’ (TV)

Das Meisterspiel, in: Das Gedächtnis der Kunst, Ausst.-Kat. Historisches Museum, Schirn Kunsthalle und Paulskirche Frankfurt am Main, Hatje Cantz Verlag, S. 100-103, 2000

Nueva Germania, in: Artistenmetaphysik – Friedrich Nietzsche in der Kunst der Nachmoderne, hrsg. von Barbara Straka und Gudrun Gorka-Remus, Ausst.-Kat. Haus am Waldsee, Berlin,

Von Filter und Störgeräuschen - Arbeitsnotizen zum Film „Das Netz“, in: LAB Jahrbuch 2005/2006 für Künste und Apparate, hrsg. von Thomas Hensel, Hans Ulrich Reck, Saskia Reither und Siegfried Zielinski, Kunsthochschule für Medien Köln, Verlag der Buchhandlung Walter König Köln

Maler, Grafiker, Filmemacher, in: Gespräch mit Ralf Schenk für die Gesprächsreihe „Zeitzeugen“ der DEFA-Stiftung Berlin, 2006, 115’ (Dokumentation, Archiv: DEFA-Stiftung)

Das Netz, in: Träum ich? Wach ich? Leb ich?, in: Begleitbuch Nr. 2,–2006/2007, Maxim Gorki Theater Berlin

Re_Re-education oder Kunst und Konditionierung, in: TELEPOLIS, 15.10.2007, hrsg. von heise online Hannover, Christian Heise, Ansgar Heise,  Christian Perssonhttp://www.heise.de/tp/r4/artikel/26/26380/1.html (Online Veröffentlichung)

Dokumentarfilm und eine Welt in höchster Auflösung, Vortrag im Rahmen des Symposiums DOKVILLE 2008: DOKUMENTARFILM 2.0. – Gefangen im Netz oder völlig neue Möglichkeiten, Haus des Dokumentarfilms, Europäisches Medienforum Stuttgart e. V., 05. und 06.06.2008, veröffentlicht in der gleichnamigen Broschüre des Haus des Dokumentarfilms

Allein in die Schlacht, gegen die Verkünstlichung der Welt, in: Nach Friedrich Schiller „Die Räuber“, eine Inszenierung des Thalia-Theater Hamburg, Programmheft der Salzburger Festspiele 2008, S. 26-33

Umerziehung der Umerzogenen (I), in: AMOXOMA Journal Oriental Heinrich Vogeler Ritterspiel & Panzerstahl, VOL. 2 # 2, hrsg. von Klaus Baumgartner, Kiel, Diego Castro, Genf, Carsten Höller, Stockholm, und Johannes Lothar Schröder, Hamburg, Kiel NONNOMPRESS 2009

Der Deutsch-deutsche Bilderstreit, Juli 2006, in: Bilderstreit und Gesellschaftsumbruch. Die Debatten um die Kunst aus der DDR als Stellvertreterdiskurs der deutsch-deutschen Wiedervereinigung, hrsg. von Paul Kaiser, Karl-Siegbert Rehberg, Tino Heim, B & S Siebenhaarverlag Berlin, 2010



In Büchern, Katalogen und Mappen (Auswahl) / In books and catalogues (selected)

VII. Kunstausstellung der Deutschen Demokratischen Republik, h. vom Ministerium für Kultur der DDR und dem Verband Bildender Künstler der DDR, Ausst.-Kat. Albertinum Brühlsche Terrasse, Dresden 1972.

Zeichnung heute.  2. Internationale Jugendtriennale und Meister der Zeichnung, Ausst-Kat. Kunsthalle in der Norishalle, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg und Musée Cantonal des Beaux Arts Lausanne, 1982. 

IX. Kunstausstellung der Deutschen Demokratischen Republik, h. vom Ministerium für Kultur der DDR und dem Verband Bildender Künstler der DDR, Ausst.-Kat. Albertinum Brühlsche Terrasse, Dresden 1982.

Klaus Werner, Geduld, dulden, Ungeduld, in: Ausst.-Kat. 1. Leipziger Herbstsalon, Messehaus am Markt, Leipzig 1984

Karin Thomas (Hg.), Zweimal deutsche Kunst nach 1945: 40 Jahre Nähe und Ferne, DuMont Buchverlag (DuMont Dokumente), Köln 1985

8. Biennale São Paulo, (Katalog) Sao Paulo 1985 

Der Hang zum Pathos, hrsg. von Adem Yilmaz, Auss.-Kat. 100-Tage-Stollwerck, Köln 1986.

Lothar Lang (Hg.), Malerei und Graphik in der DDR. Leipzig 1986.

CineGraph: Lexikon zum deutschsprachigen Film, hrsg. von Hans-Michael Bock, edition text + kritik, München 1984 ff., Lg. 9, 1987

Arbeit in Geschichte - Geschichte in Arbeit, hrsg. von Georg Bussmann, Ausst.-Kat. Kunsthaus und Kunstverein in Hamburg, Hamburg 1988, ,  Verlag Dirk Nishen Berlin

Stationen eines Weges. Daten und Zitate zur Kunst und Kunstpolitik der DDR 1945-1988, hrsg. vom Museumspädagogischen Dienst Berlin, Ausst.Kat. Zeitvergleich ’88 – 13 Maler aus der DDR, 1988, Verlag Dirk Nishen Berlin

Eckhart Gillen, Protestantische Predigten. Zu einigen Aspekten der Kunst in der DDR aus westlicher Sicht, iIn: Übungsgelände - Europa der Nacken des Stieres, Ausst.-Kat., Suhler Verlag, S. 203–204, 1993

Dienstbare Kunst, Filmheft zur gleichnamigen Filmreihe mit den Filmen Die Macht der Bilder: Leni Riefenstahl / Zeit der Götter / Den Teufel am Hintern geküsst, hrsg. vom Goethe Institut München 1994 (Katalog)

Klaus Theweleit, Buch der Könige, Band 2x: Orpheus am Machtpol, Band 2y: Recording angelis mysteries. Basel; Frankfurt am Main: Stroemfeld (Roter Stern), S. 820f, 824f (2x) und S. 643 (2y)

Karin Fritzsche und Claus Löser, Gegenbilder. Filmische Subversion in der DDR 1976-1989, Gerhard Wolf JANUS-Press, Berlin, 1996

KUNSTDOKUMENTATION SBZ / DDR 1945–1990. Aufsätze Berichte Materialien, hrsg. von Günter Feist, Eckhart Gillen und Beatrice Vierneisel, DuMont Buchverlag Köln 1996

German Art from Beckmann to Richter. Images of a Divided Country, hrsg. Von Eckhart Gillen (MD Berlin), Berliner Festspiele GmbH und DuMont Buchverlag, Köln, 1997

Deutschlandbilder. Kunst aus einem geteilten Land, hrsg. von den Berliner Festspiele GmbH, Eckhart Gillen MD Berlin, Ausst.-Kat. Martin-Gropius-Bau Berlin, Berliner Festspiele GmbH und DuMont Buchverlag Köln, 1997 (Buchhandelsausgabe)

CONTAINER 96 ART ACROSS OCEANS – the Container as a Space for Art, Ausst.-Kat. Hafen von Kopenhagen, Copenhagen Cultural Capital, 1996

das xx. jahrhundert. ein jahrhundert kunst in deutschland, Ausst.-Kat. Nationalgalerie Berlin, Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz und Nicolaische Verlagsbuchhandlung Beuermann GmbH, Berlin 1999

Jahresringe Kunstraum DDR. Eine Sammlung 1945–1989, Ausst.-Kat. Kunsthaus Apolda, Avantgarde - Verlag der Kunst. Verlag der Kunst G + B Fine Arts Verlag GmbH Dresden 1999

Artistenmetaphysik - Friedrich Nietzsche in der Kunst der Nachmoderne, hrsg. von Barbara Straka und Gudrun Gorka-Reimus, Ausst.-Kat. Haus am Waldsee, Berlin 2001, jovis Verlag

Rudolf Frieling und Dieter Daniels, Medien Kunst Interaktion. Die 8oer und 90er Jahre in Deutschland (Reader und CD–ROM), hrsg. vom Goethe-Institut und ZKM, Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Springer Verlag Wien New York 2000

Das Gedächtnis der Kunst - Geschichte und Erinnerung in der Kunst der Gegenwart, hrsg. von Kurt Wettengl, Ausst.-Kat. Schirn Kunsthalle Frankfurt, Historisches Museum Frankfurt am Main, Paulskirche, Hatje Cantz Verlag 2000

Der Deutsche Bundestag. Das Reichstagsgebäude: Architektur und Kunst, hrsg. vom Deutschen Bundestag, Referat Öffentlichkeitsarbeit Deutscher Bundestag, 2001 (Katalog)

Kunst im Reichstagsgebäude, hrsg. von Götz Adriani im Auftrag des Deutschen Bundestages, DuMont, Köln 2001

Kunst in der DDR. Eine Retrospektive der Nationalgalerie, hrsg. von Eugen Blume und Roland März, Ausst.-Kat.Neuen Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, G + H Verlag Berlin, 2003

Wahnzimmer. Kunst und Kultur der 80er Jahre in Deutschland, hrsg. von Eugen Blume, Hubertus Gaßner, Eckhart Gillen und Hans-Werner Schmidt, Ausst.-Kat. Museum der bildenden Künste Leipzig und Museum Folkwang Essen, Verlag Faber & Faber, Leipzig 2002

Berlin – Moskau / Moskau - Berlin 1950-2000, hrsg. von Pawel Choroschilow, Jürgen Harten, Joachim Sartorius und Peter-Klaus Schuster,  Ausst.-Kat. Martin-Gropius-Bau, Berlin, und Staatliche Tretjakow-Galerie, Moskau, Berliner Festspiele – Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH und Nicolaische Verlagsbuchhandlung GmbH, Berlin 2003

legal / illegal (Wenn Kunst Gesetze bricht / Art beyond Law), hrsg. von NGBK, Ausst.-Kat. NGBK, Berlin,  Schmetterling Verlag GmbH, Stuttgart 2004

Künstler in Dresden im 20. Jahrhundert, hrsg. von Wulf Kirsten und Hans-Peter Lühr,  Verlag der Kunst Dresden Ingwert Paulsen jr., 2005

Schrift Bilder Denken. Die Kunst der Gegenwart und Walter Benjamin. Formen des Gedenkens in der zeitgenössischen Kunst, Hrsg. von Peter Herbstreuth et alil, Ausst.-Kat. Haus am Waldsee, Berlin 2005

Zur Vorstellung des Terrors: Die RAF-Ausstellung, Band 1 und 2 des Ausst.-Kat. KW Insitute for Contemporary Art, Berlin 2005, Steidl Verlag, Göttingen

Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland in acht Bänden, Band VIII Vom Expressionismus bis heute, hrsg. von Barbara Lange, Prestel Verlag München Berlin London New York, 2006. Bestell-Nr. 19722-4

Ralf Schenk, Special Focus Lutz Dammbeck, in: Filmgenres Animationsfilm, S. 168–172, hrsg. Von Andreas Friedrich, Phillip Reclam jun. Stuttgart, 2007

Brian Holmes, Filming the World Laboratory. Cybernetic History in Das Netz, in:
ESCAPE THE OVERCODE. ACTIVIST ART IN THE CONTROL SOCIETY, VAN ABBEMUSEUM, WHW 2009

RECORD AGAIN 40JAHREVIDEOKUNST.DE TEIL 2, hrsg. von Christoph Blase und Peter Weibel, Hatje Cantz/ZKM Karlsruhe 2010

MACUNIAS´S LEARNING MACHINES. From Art History to a Chronology of Fluxus
Hrsg. Astrit Schmidt-Burkhardt; SpringerWienNewYork, 2011 

 

Zeitschriften und Presse (Auswahl) / Magazines and press (selected)

Karin Thomas: Auf der Suche nach einer Kunstavantgarde in der DDR von heute, in: Das Kunstwerk, Köln, 5/1981 (Zeitschrift)

Peter Guth, La Sarraz, in: Sächsisches Tageblatt, 04.07.1984 (Zeitung)

Peter Guth, Experiment Herbstsalon, in: Sächsisches Tageblatt, Leipzig, 12.12.1984 (Zeitung)

Matthias Flügge, Theatralische Collage (Mediencollage La Sarraz), in: Theater der Zeit, 4/1985 (Zeitschrift)

Christoph Tannert (unter dem Pseudonym Anita Kenner) , Animation der Sinne für eine Denkart Wutiger Geduld. Zur Medienarbeit und zum Geschichtsverständnis des Künstlers

Lutz Dammbeck, in: Niemandsland, hrsg. von Eckhart Gillen und Wolfgang Dreßen,  Verlag Dirk Nishen, Berlin, 1/1987, S. 84–89  (Zeitschrift)

Ich bin ein Monteur, kein Deuter des Weltgeistes. Gespräch zwischen Lutz Dammbeck und Eckhart Gillen (Auszug), in: Bildende Kunst 12-1990  Henschelverlag GmbH Berlin, ISBN 0006-2391 (Zeitschrift)

Kalkfell für Heiner Müller. Arbeitsbuch, hrsg. von Frank Hörnigk, Martin Linzer, Frank Raddatz, Wolfgang Storch und Holger Teschke, Theater der Zeit, Sonderheft Heiner Müller 1996 (Zeitschrift)

Peter Guth, Herakles im Moralbezirk, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.01.1998 (Zeitung)

Andreas Kühne,: Demiurg der Postmoderne, in: Süddeutsche Zeitung, Freitag 17.04.1998, S. 14 (Zeitung)

Detlev Lücke, Vom eigensinnigen Künstler. MNEMOTECHNIK: Lutz Dammbeck verweigert sich mit seinen historischen Materialaktionen der Schublade, in: FREITAG Nr. 46, 12.11.1999 (Zeitschrift)

Claus Löser, Metamorphosen - Lutz Dammbeck und die Ansätze eines unabhängigen Animationsfilms in der DDR, in: Filmdienst, 19/2003, 09.09.2003, S. 59-61 (Zeitschrift)

Matthias Flügge, Sichtbar machen, ohne zu zerstören. Für Lutz Dammbeck, in: Sinn und  Form, Achtundfünfzigstes Jahr/2006/Erstes Heft, Januar/Februar, hrsg. von der Akademie der Künste, S. 129-134

Oliver Mayer, Para – Nous. Ein Interview mit dem multimedialen Konzeptkünstler Lutz Dammbeck, in: :Ikonen: – das Magazin für Kunst, Kultur und Lebensart, hrsg. von Dr.

Marcus Stiglegger, :Ikonen: media Mainz, # 09 Winter 2006

Sire, das war ich Schlaf Traum Schrei, Heiner Müller Werkbuch, hrsg. von Wolfgang Storch und Klaudia Ruschkowski, 2006 Theater der Zeit – Recherchen 42

Nike Beyer, Es gab keinen Inhalt mehr. Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen. Ein Gespräch mit dem Leipziger Medienkünstler Lutz Dammbeck, in: TAZ (tazmag das Wochendmagazin der TAZ), Sonnabend/Sonntag, 19./20.05.2007 (Zeitung)

Hans-Jörg Rother, Kopfstoß zum Himmel, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Mittwoch, 13.10.2008, Nr. 241, S. 38 (Zeitung)

MAN SON 1969. Vom Schrecken der Situation, Texte von Ursula Cyriax, Belinda Grace-Gardner, Gunnar Gerlach, Jan Metzler, Thorwald Proll, Susanne Pfeffer, Nora Sdun, Tom Kummer, Hans-Jürgen Syberberg u. a., Hamburger Kunsthalle (Katalog)

The Art of the Two Germanys during the Cold War / Zweimal Deutsche Kunst im Kalten Krieg 1945-1989, Texte u. a. von Stephanie Barron, Eckhart Gillen, Peter Weibel, Januar 2009 Broad Contemporary Art Museum, Los Angeles County Museum of Art (LACMA), Germanisches Nationalmuseum Nürnberg und Deutsches Historisches Museum, Berlin (Katalog)

Skinner versus Pavlov, in: DE WITTE RAAF nr.147 september . oktober 2010, Brüssel. Interview von Guido Goosens met Lutz Dammbeck over 1989, Vergangenheitsbewältigung, re-education en de verschillen tussen Oost en West, S. 1-4

Interview Lutz Dammbeck, in: Revolver Heft 23, S.109 – 133 im Gespräch mit Saskia Walker, hrsg. im Verlag der Autoren